Privatpraxis Orthopädie Frohnau, Berlin - Dr. med. Oleg Surminski

Szintigraphie

Konochengross

Bei der Leukozytenszintigraphie werden Leukozyten des zu untersuchenden Patienten entnommen, radioaktiv markiert und wieder dem Patienten injiziert. Diese Leukozyten reichern sich in Bereichen mit akut entzündlicher Aktivität an und geben somit einen Hinweis auf akute und subakute Infektionen. Diese Methode kann vor allen Dingen bei der Differentialdiagnose der Lockerung oder des Infektes von künstlichen Gelenken Aufschlüsse verschaffen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mehr Informationen Ok verstanden Ablehnen